Podiumsdiskussion zum Thema “Rechtsstaatliche Defizite bei der Verfolgung von Polizeigewalt” veranstalten.

Am 22.06.2015 wird der Fachschaftsrat Rechtswissenschaft der Universität Hamburg eine Podiumsdiskussion zum Thema “Rechtsstaatliche Defizite bei der Verfolgung von Polizeigewalt” veranstalten.

Die Diskussionsteilnehmer/innen lauten:
- Prof. Dr. Rafael Behr, Dekan des Fachhochschulbereichs der Akademie der Polizei Hamburg
- Oberstaatsanwalt Lars Mahnke, Leiter der Abteilung 73 der Staatsanwaltschaft Hamburg
- Prof. Dr. Ulrike Lembke, Juniorprofessorin für Öffentliches Recht an der Universität Hamburg
- Hr. Krüger, Kriminaldirektor, Leiter des Dezernats für interne Ermittlungen, Polizei Hamburg

Die Veranstaltung wird im Rechtshaus-Hörsaal stattfinden.

Der Eintritt ist kostenlos.