Vortrag “Anwaltliche Praxis als Strafverteidiger”

Der Fachschaftsrat setzt seine Vortragsreihe “Recht in der Praxis” im WiSe 2013/14 fort! Um die anwaltliche Praxis als Strafverteidiger zu beleuchten, hat der Fachschaftsrat den Strafrechtler Gerhard Strate als Referenten eingeladen.

Gerhard Strate ist ein prominenter deutscher Rechtsanwalt und Strafverteidiger. Er befasst sich neben der Verteidigung in Strafsachen besonders mit Verfassungsbeschwerden unterschiedlicher Themen. Anfang der 1970er Jahre studierte er auch an der Universität Hamburg. Bekannte Mandanten Strates waren Monika Böttcher, die Hamburger Kiez-Größe Burim Osmani, der Terrorist Mounir al-Motassadeq und der Unternehmer Alexander Falk. Herr Strate hat drei Wiederaufnahmeverfahren von Schwurgerichtsfällen betrieben, von insgesamt acht seit Bestehen der Bundesrepublik (Stand ca. 2001).

Am Donnerstag, den 31.10.2013 um 16.00 Uhr wird Herr Strate im Hörsaal F, VMP 6 (Philturm) einen Einblick in die Welt der Strafverteidigung geben!

Alle Studierende sind herzlich eingeladen, an dem Vortrag teilzunehmen!

Euer Fachschaftsrat (amtierend: Junge Juristen (ehm. Jurafriends))

Vortragsreihe Recht in der Praxis