Kategorie-Archiv: : Allgemein

31 Mai

Studie: Benachteiligung von Frauen im Jura-Examen

Frauen und Migrant*innen werden im mündlichen Jura-Examen schlechter benotet als ihre weißen männlichen Kollegen.  Zeit, dass sich endlich was bewegt! Studie: “Frauen und Migranten werden im mündlichen Jura-Examen schlechter benotet als deutschstämmige Männer. Das ergab eine Auswertung von mehr als 18.000 Staatsexamen in Nordrhein-Westfalen, die der ZEIT vorliegt.” Link zum nachlesen: https://www.zeit.de/gesellschaft/2018-04/jura-staatsexamen-frauen-migranten-benachteiligung-studie  

Mehr
31 Mai

Bloody Thursday – Blut spenden und 15 Euro erhalten

Der “Bloody Thursday”, bei dem Studierende jeden Donnerstag von 10 bis 15 Uhr im WiWi-Bunker auf dem Uni-Campus, gleich um die Ecke vom Abaton, Blut spenden können, ist gestartet.  Zur Belohnung gibt es unter anderem vergünstigten Eintritt im Abaton: Blutspenderinnen und Blutspender und eine Begleitung zahlen nur € 5,- pro Kinokarte! = WIN-WIN-Situation Mehr Infos

Mehr
03 Jun

2. Internationaler Abend

Morgen, am 4.6., findet ab 18 Uhr im Jura[sic!] Park (Freiraum in BG8) der 2. Internationale Abend an der Fakultät statt. Das Buddy Net läd ein, in gemütlicher Runde und bei einem internationalen Buffet und Getränken (Gast-)Erasmusstudierende, ehemalige (Hamburger)Erasmusstudierende und andere Interessierte kennen zu lernen und einiges über die verschiedenen Länder und die Möglichkeiten eines

Mehr
12 Mrz

Arbeitsrecht-Veranstaltung am 18.3. im RHS

Arbeitsrecht muss nicht trocken gepaukt werden! Am kommenden Mittwoch findet an unserer Fakultät folgende Veranstaltung statt: „Tarifeinheit per Gesetz: nur ein Placebo – ohne Risiken und Nebenwirkungen für Koalitionsfreiheit und Arbeitskampfrecht?“ Ort: Rechtshaus (Hörsaal) Zeit: Mittwoch, 18. März 2015, 18.00 bis 20.00 Uhr Veranstalter: Hamburger Verein für Arbeitsrecht e.V. in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Felix

Mehr
03 Dez

Vollversammlung mit Wahl des FSR am 16.12

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen, hiermit möchten wir auf die Fachschaftsvollversammlung am Dienstag, den 16.12.2014 um 10.00 Uhr in EG 15/16 mit anschließender Wahl (ca. 12 Uhr) des Fachschaftsrates vor dem Infotresen aufmerksam machen. Die Vollversammlung ist eine Versammlung aller Studierenden unserer Fakultät. Sie dient dazu, der Fachschaft Rechenschaft darüber abzulegen, wie der Fachschaftsrat im vergangenen

Mehr
03 Dez

Glühweinabend am 11.12

Wie jeden Winter laden wir euch wieder zu unserem Glühweinabend im Schlüterfoyer des Rechtshauses zu einem geselligen Beisammensein ein. Zu studifreundlichen Preisen bieten wir euch wärmenden Glühwein, winterkaltes Bier und andere Leckereien. Belohnt euch selbst nach einem harten Unitag bei einer gemütlichen und entspannten Atmosphäre mit euren Kommilitonen/innen und wärmt euch schon einmal für die

Mehr
10 Nov

Von Münch/ Mager – Staatsrecht II/ Grundrechte

Von Münch/ Mager Staatsrecht II/ Grundrechte Die Grundrechte sind das Thema im öffentlichen Recht: sie thronen über der gesamten Rechtsordnung und sind sehr vielschichtig. Folglich sollte man sich die Grundrechte mit einem gut darstellenden Lehrbuch verinnerlichen. Das Buch von Münch/ Mager ist in 10 Teile mit jeweils mehreren Kapiteln eingeteilt. Eingeleitet wird das Thema mit

Mehr
10 Nov

Ulrich Battis – Öffentliches Baurecht und Raumordnungsrecht

Ulrich Battis Öffentliches Baurecht und Raumordnungsrecht Zum Leidwesen vieler Studenten gehört das öffentliche Baurecht zum Spektrum, welches zur ersten juristischen Prüfung beherrscht werden will. Folglich tut man gut daran, ein leicht zugängliches Lehrbuch zu zulegen. Dieses sollte auf Grund der letzten Baurechtsnovellen auch auf dem neusten Stand sein. Das Werk von Battis ist 2014 in

Mehr
06 Nov

Vortragsreihe der Hamburger Rechtsnotizen

Hiermit laden wir euch herzlich zu der Vortragsreihe “Das wirtschaftsrechtliche Mandat – Einblicke in den juristischen Arbeitsalltag” der Hamburger Rechtsnotizen ein. Diese startet am 18. November 2013 mit dem Vortrag “Der grenzüberschreitende Vertrag beim Industrieanlangenbau” von Rechtsanwalt Dr. Andreas von Criegern in der Wirtschaftskanzlei Esche Schümann Commichau. Zu den einzelnen Vorträgen meldet ihr euch bitte

Mehr
30 Okt

Strafverfolgung in Russland – Gastvortrag

Am Donnerstag, den 31.10.2012 hält Frau Maria Shklyaruk, Ph.D., LL.M., Institute for the Rule of Law, European University, St. Petersburg (Russland), einen Vortrag zu dem Thema: “Die Strafverfolgung in Russland: Rechtliche Grundlagen und Realität in rechtssoziologischer und rechtsstaatlicher Sicht”. Die Veranstaltung findet von 12 bis ca. 14 Uhr in Raum 131 statt. Alle Interessierten sind

Mehr