Aktuell

28 Mai

Offene Sprechstunde

Wir kommen miteinander ins Gespräch am Donnerstag, 04. Juni 2020 von 11:00 – 13:30 Uhr Wir haben festgestellt, dass es vielen Studierenden durch den mangelnden persönlichen Kontakt schwerfällt, sich insbesondere am Beginn von neuen Studienabschnitten zu vernetzen. So fehlt vielen der persönliche Austausch über Probleme mit der Materie, der Organisation, den Lehrenden oder einfach der

Mehr
21 Mai

Update zum Flexisemester

Hier die Pressemitteilung der Grünen zu neuen Schritten bezüglich des Flexi- Semesters: https://www.gruene-hamburg.de/presse/keine-nachteile-durch-corona-semester-mehr-zeit-fuer-freiversuch-im-jurastudium/ Wir halten euch weiter auf dem Laufenden! Eure FSR

Mehr
14 Mai

Flexisemester

Liebe Studierende, wir setzen uns für die Nichtanrechnung des Sommersemesters 2020 auf die „Freiversuchszeit“ nach § 26 HmbJAG ein. Dazu haben wir am 08. Mai 2020 gemeinsam mit der Studierendenvertretung der Bucerius Law School ein Schreiben an das Justizprüfungsamt, den Justizsenator und die Justizbehörde gerichtet, in dem wir auf die Situation der Jurastudierenden in Hamburg

Mehr
19 Mrz

Covid-19

In der aktuellen Coronavirus Situation bemühen wir uns auf eure Mails einzugehen, und wie immer eure Interessen gegenüber der Universität zu vertreten. Besonders im Bezug zu den Hausarbeiten stehen wir im Kontakt mit dem Dekanat und versuchen faire Regelungen für alle Jurastudierenden zu finden. Denkt bitte vorest an eure Gesundeheit und die Gesundheit eurer Mitmenschen,

Mehr
30 Jan

VA Mit Recht gegen Sexismus und Hate Speech

+++ Hate Speech und digitale Gewalt gegen Frauen – ein vernachlässigtes Thema mit Handlungsbedarf +++ WANN: Dienstag, den 4. Februar 2020, 1830 Uhr WO: Bucerius Law School, Auditorium, Jungiusstraße 6, 20355 Hamburg ANMELDUNG: http://buceri.us/hatespeech +++++ Spätestens seit dem Beschluss des Landgerichts Berlin zu den Beschimpfungen gegenüber Renate Künast erfährt die Frage, wo die Grenzen der

Mehr
05 Dez

Vollversammlung und Fachschaftsratswahl

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen, am 12.12.2019 findet die jährliche Fachschaftsratswahl statt. Indem du an der Wahl teilnimmst, wählst du die Vertretung deiner Fachschaft, den sog. Fachschaftsrat. Also diejenigen Studierenden, die dich und deine Kommilitonen_innen in wichtigen Gremien wie Fakultätsräten, Bereichsausschüssen, Prüfungsausschüssen etc. vertreten und so versuchen die studentischen Belange bei diversen Entscheidungen gegenüber der Professorenschaft

Mehr
04 Dez

Packende Prozesse – Nr. 4: „Fridays for Future im Gerichtssaal“

In unserer Veranstaltungsreihe „Packende Prozesse“ stellen jeweils an Verfahren Beteiligte aktuelle Rechtsfragen vor, um sie jeweils im Anschluss mit euch zu diskutieren. Die vierte und letzte Veranstaltung in der Reihe ist am Di., 10.12. Klimaklagen: „Fridays for Future“ im Gerichtssaal mit Séverin Pabsch Der Klimawandel hat sich seit einiger Zeit zum meistdiskutierten Thema in Deutschland

Mehr
04 Dez

VERANSTALTUNG HEUTE! – Körperverletzung im Amt durch Polizeibeamt*innen Situationen polizeilicher Gewaltanwendung sind häufig sehr komplex. Werden die gesetzlichen Grenzen überschritten, machen sich die Polizeibeamt*innen gemäß § 340 StGB wegen Körperverletzung im Amt strafbar. In den amtlichen Statistiken tauchen nur wenige solcher Fälle auf; bei einem Großteil davon wird das Ermittlungsverfahren durch die Staatsanwaltschaften eingestellt. Über

Mehr
26 Nov

Neues aus dem Fakultätsrat

Neues aus dem Fakultätsrat Das Dekanat will uns Studierende in Zukunft für die Nutzung der Bibliotheksschließfächer bezahlen lassen!? +++ Fremdsprachliche Wörterbücher werden auch im Hauptsstudium zu Prüfungen zugelassen +++ Der nächste Schritt zum juristischen Bachelor +++ Das und viele weitere Themen findet ihr im aktuellen Bericht der Studierendenvertretung zur letzten Fakultätsratssitzung.

Mehr
25 Nov

Infos zur Regelstudienzeitverlängerung

  Liebe Kommiliton*innen, in letzter Zeit hat die geänderte Regelstudienzeit im Deutschen Richtergesetz (DRiG) auf Bundesebene (BT Drucksache 19/13617) und das Siebte Gesetz zur Änderung des Hamburgischen Juristenausbildungsgesetzes (HmbJAG) auf Landesebene für Irritationen gesorgt. Aus diesem Grund haben wir für Euch eine Übersicht ausgearbeitet, die hoffentlich etwas Klarheit schaffen wird. Bitte beachtet, dass die folgenden

Mehr