Monatsarchiv für: November 2019

26 Nov

Neues aus dem Fakultätsrat

Neues aus dem Fakultätsrat Das Dekanat will uns Studierende in Zukunft für die Nutzung der Bibliotheksschließfächer bezahlen lassen!? +++ Fremdsprachliche Wörterbücher werden auch im Hauptsstudium zu Prüfungen zugelassen +++ Der nächste Schritt zum juristischen Bachelor +++ Das und viele weitere Themen findet ihr im aktuellen Bericht der Studierendenvertretung zur letzten Fakultätsratssitzung.

Mehr
25 Nov

Infos zur Regelstudienzeitverlängerung

  Liebe Kommiliton*innen, in letzter Zeit hat die geänderte Regelstudienzeit im Deutschen Richtergesetz (DRiG) auf Bundesebene (BT Drucksache 19/13617) und das Siebte Gesetz zur Änderung des Hamburgischen Juristenausbildungsgesetzes (HmbJAG) auf Landesebene für Irritationen gesorgt. Aus diesem Grund haben wir für Euch eine Übersicht ausgearbeitet, die hoffentlich etwas Klarheit schaffen wird. Bitte beachtet, dass die folgenden

Mehr
18 Nov

Packende Prozesse – Nr. 3: “Staatstrojaner und Datenanalyse”

In unserer Veranstaltungsreihe “Packende Prozesse” stellen jeweils an Verfahren Beteiligte aktuelle Rechtsfragen vor, um sie jeweils im Anschluss mit euch zu diskutieren. Die dritte Veranstaltung in der Reihe am Donnerstag, den 28.11. um 18.15 Uhr im Rechtshaushörssal ist “Staatstrojaner und automatisierte Datenanalyse – Sicherheit auf Kosten unserer Grundrechte?” mit Sarah Lincoln von der GFF. Staatstrojaner

Mehr
04 Nov

Packende Prozesse – Nr. 2: “Schikane im Betrieb: Union Busting”

In unserer Veranstaltungsreihe “Packende Prozesse” stellen jeweils an Verfahren Beteiligte aktuelle Rechtsfragen vor, um sie jeweils im Anschluss mit euch zu diskutieren. Die zweite Veranstaltung in der Reihe am 12.11. ist “Schikane im Betrieb: Union Busting” mit Marek Beck, LL.M um 18:15 Uhr im Rechtshaushörsaal, Rothenbaumchaussee 33 Anfang dieses Jahres wurde in der Presse darüber

Mehr