Walter/Wischerhoff: Das Skript: Deliktsrecht (Schuldrecht Bes. Teil)

Tasia Walter, Sina Wischerhoff

Das Skript: Deliktsrecht (Schuldrecht Bes. Teil)

Der Band “Deliktsrecht” ergänzt die Reihe “Das Skript” aus dem Achso Verlag um einen weiteren Band und vermittelt dem Anfänger notwendige Kenntnisse im Bereich der unerlaubten Handlungen sowie der zugrunde liegende Systematik.

Im Vordergrund der Ausführungen stehen die deliktsrechtlichen Anspruchsgrundlagen, und dort besonders der Grundtat- bestand des § 823 Abs. 1 BGB. Die auch im Deliktsrecht angesiedelten Tatbestände der Gefährdungshaftung sowie deliktsrechtliche Bereiche außerhalb des Bürgerlichen Gesetz- buchs, wie etwa die praktisch sehr bedeutsame Produkt- und Straßenverkehrshaftung (ProdHaftG, StVG), werden ebenfalls ausführlich behandelt.

Zur Konkretisierung und Veranschaulichung wurden zahlreiche Aufbauschemata, Praxis- Tipps und Musterbeispiele mit Lösungsbeispielen eingearbeitet, die die jeweils vorher beschriebene Thematik betreffen. So wie die gesamte Reihe, verzichtet auch dieses Buch bewusst auf wissenschaftliche Finessen: Es erklärt komplizierte Themen verständlich. Studierende können auf diese Weise optimal in das Deliktsrecht einsteigen.

Zur Vorbereitung auf die Klausur im Deliktsrecht ist dieses Skript, ergänzend zur Vorlesung, ohne Bedenken zu empfehlen.

[rating:3]