Solidarisches Winterfest

Liebe Kommilton*Innen,

der erste Schnee hat sich über Hamburg gelegt, die Weihnachtsbeleuchtung an den Straßenlaternen ist installiert, in den Bäckereien riecht es verheißungsvoll nach Plätzchen: kurzum der 1. Advent steht vor der Tür.

Aber nicht alle Menschen in Hamburg können an “unserer” besinnlichen Weihnachtszeit teil haben.
Deshalb haben wir uns entschieden, das diesjährige Winterfest zu nutzen, um auf die dramatische Situation jener Menschen aufmerksam zu machen, die in ihrer Heimat alles zurücklassen mussten und nun ohne das Nötigste in Hamburg festsitzen. Der Spendenerlös geht mithin an den Arbeitskreis “Antira Hbf”, Antira HBF Support. Freiwillige Helfer*innen leisten dort tagtäglich mehr als nur ein Ehrenamt.

Mit unserem diesjährigen Winterfest laden wir Euch alle herzlich ein, bei Limo, Glühwein und selbst gemachten Spezialitäten aus aller Welt gemeinsam zusammenzukommen und ein solidarisches Miteinander Wirklichkeit werden zu lassen.

Wann: Donnerstag, 3.12.2015 ab 15 Uhr
Wo: im Foyer des Rechtshauses

 
Solidarische Grüße,
Euer Fachschaftsrat Rechtswissenschaft
(amtierend Kritische Jurastudierende)