Vortrag “Familienrecht und Vielfalt der Beziehungen”

Auch wenn das Bundesverfassungsgericht mit der Sukzessivadoptions-Entscheidung wesentliche Klärungen vorgenommen bzw. ein Machtwort gesprochen hat, ist die Debatte um den Wandel von Familienformen und die notwendige oder wünschenswerte Reaktion des Rechts hierauf mitnichten beendet. Am nächsten Montag, den 2. Dez 2013 um 18:00 Uhr bietet sich die Gelegenheit zum Austausch mit einer Expertin zu diesem Thema.

Die Referentin Michelle Cottier ist Assistenzprofessorin an der Universität Basel und Präsidentin des Schweizer Centrum für Familienwissenschaften. Sie kennt die internationalen Entwicklungen im Familienrecht ebenso wie die (rechts)soziologische Forschung zum Wandel von Familienformen. Uns erwartet daher ein sehr spannender Vortrag – und sicherlich auch eine sehr spannende Diskussion!

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an dem Vortrag teilzunehmen!

Weitere Details: www.legal-gender-studies.de/veranstaltungen/vortrag-familienrecht-und-vielfalt-der-beziehungen-entwicklungen-und-visionen-aus-rechtsvergleichender-und-interdisziplinaerer-sicht