Studie: Benachteiligung von Frauen im Jura-Examen

Frauen und Migrant*innen werden im mündlichen Jura-Examen schlechter benotet als ihre weißen männlichen Kollegen.  Zeit, dass sich endlich was bewegt!

Studie: “Frauen und Migranten werden im mündlichen Jura-Examen schlechter benotet als deutschstämmige Männer. Das ergab eine Auswertung von mehr als 18.000 Staatsexamen in Nordrhein-Westfalen, die der ZEIT vorliegt.”

Link zum nachlesen: https://www.zeit.de/gesellschaft/2018-04/jura-staatsexamen-frauen-migranten-benachteiligung-studie