Workshop: Quellen in den Text einbinden in der Rechtswissenschaft

Workshop: “Quellen in den Text einbinden in der Rechtswissenschaft”

Wann: Mi, 06.06.2018, 14:00 Uhr, bis 18:00
Wo: Universitätskolleg, Schlüterstraße 51, 20146 Hamburg, Raum 4018

Zu ihren Aufgaben in einer juristischen Hausarbeit gehört es, den Diskussionsstand zu einer bestimmten rechtswissenschaftlichen Frage aufzuarbeiten, nachvollziehbar darzustellen und sich dazu zu positionieren. Es wird also von Ihnen verlangt, sich auf Texte anderer Autorinnen und Autoren zu beziehen und diese inhaltlich wiederzugeben, ohne dass Ihr Text zu einer Collage fremder Textschnipsel wird. In diesem Workshop besprechen wir, wie Sie fremde Ansichten, sei es aus Literatur oder Rechtsprechung, sprachlich und inhaltlich wiedergeben und sie in Ihren Text einbinden. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Formulierungspraxis. Wir analysieren Textbeispiele und extrahieren daraus Strategien, wie Sie die ausgewählten Fremdbausteine mit Ihrem Text zu einer Einheit verzahnen können.

Als Ergänzung zum curricularen Programm der Fächer bietet das Universitätskolleg Studierenden aller Fakultäten ein extracurriculares Angebot, das diese auf ihrem Weg zu einem erfolgreichen Studienabschluss unterstützt.