Tagung: “Gleichstellung und Rechtswissenschaft”

Eine herzliche Einladung erreichte uns vom Gleichstellungsreferat zu dieser tollen Tagung! Diese findet am 26. und 27, September 2018 ab 18 Uhr statt.

Gleichstellung und Rechtswissenschaft –
Handlungsoptionen für Gleichstellungsbeauftragte, Lehrende und Studierende

Gleichstellungsarbeit an rechtwissenschaftlichen Fakultäten ist heute vielfältig und divers. Den alten und neuen Problemfeldern dabei gerecht zu werden, stellt immer wieder eine Herausforderung dar. Die Tagung in Hamburg gibt Impulse für innovative Ideen und ermöglicht einen fakultätsübergreifenden Austausch über Probleme und Erfolge. Ziel ist eine langfristige Vernetzung der Gleichstellungsreferate an rechtswissenschaftlichen Fakultäten, um den aktuellen Herausforderungen gemeinsam zu begegnen.

Die Tagung richtet sich sowohl an Gleichstellungsbeauftragte als auch an Lehrende und Studierende und wird in Kooperation mit der Bucerius Law School ausgerichtet. Neben Vorträgen und Diskussionen werden verschiedene Workshops angeboten.

Vorläufiges Programm:
https://www.jura.uni-hamburg.de/ueber-die-fakultaet/gremien-beauftragte/gleichstellungsbeauftragte/pdf/20180515programmtagung.pdf

Anmeldung unter:
https://www.jura.uni-hamburg.de/ueber-die-fakultaet/gremien-beauftragte/gleichstellungsbeauftragte/tagung/anmeldung.html