Tagesarchiv für den: 26. Juni 2012

26 Jun

Drygala/Staake/Szalai: Kapitalgesellschaftsrecht

Drygala/Staake/Szalai Kapitalgesellschaftsrecht Das Recht lebt von den Konflikte, die die beteiligten Personen miteinander austragen. Insbesondere ist das Verständnis der Rechtsmaterie der Kapitalgesellschaften in der Wirtschaftswelt von immenser Bedeutung. Um den Studierenden sowohl im Studium als auch im späteren Beruf vertiefte Kenntnisse über das Kapitalgesellschaftsrecht bieten zu können, erschien das gleichnamige Lehrbuch „Kapitalgesellschaftsrecht“ von Tim Drygala,

Mehr
26 Jun

Eisenmann/Jautz: Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht

Eisenmann/Jautz Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht Das zur Rezension vorliegende Buch der Autoren Eisenmann/Jautz mit dem Titel “Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht” bietet dem Leser einen umfassenden und verständlichen Einstieg in das “grüne Recht”. Die Darstellung vermag es den Leser wunderbar mit an die Hand zu nehmen und mit ihm zusammen das Rechtsgebiet des gewerblichen Rechtsschutzes und

Mehr
26 Jun

Valerius: Einführung in den Gutachtenstil

Brian Valerius Einführung in den Gutachtenstil Aller Anfang ist schwer. Jura und vor allem juristisches Handwerkszeug sind jedoch kein Hexenwerk und können mit etwas Übung leicht angeeignet werden. Mit seinem Werk „Einführung in den Gutachtenstil“ möchte Valerius genau hier ansetzen und erläutert anhand von vielen Beispielen und Übungssachverhalten, was es denn nun mit den „Gutachtenstil“

Mehr
26 Jun

Adolphsen: Europäisches Zivilverfahrensrecht

Jens Adolphsen Europäisches Zivilverfahrensrecht Wer den Schwerpunkt Internationales Privatrecht besucht, weiß, dass das europäische Zivilverfahrensrecht einen wichtigen Bestandteil der Materie darstellt. Vor allem für Studenten, die an einer deutschen Uni lernen, nimmt das europäische Zivilverfahrensrecht in Bezug auf das internationale Zivilverfahrensrecht einen großen Stellenwert ein. Umso wichtiger ist daher ein Lehrbuch, das auf die Fragen

Mehr
26 Jun

Safferling: Internationales Strafrecht

Christoph Safferling Internationales Strafrecht: Strafanwendungsrecht, Völkerstrafrecht, Europäisches Strafrecht Das Lehrbuch „Internationales Strafrecht: Strafanwendungsrecht, Völkerstrafrecht, Europäisches Strafrecht“ von Christoph Safferling ist im Springer-Verlag im Jahre 2011 erschienen und besonders für Studierende mit dem Schwerpunkt Kriminalität und Kriminalitätskontrolle oder Europa- und Völkerrecht geeignet, aber auch andere Interessierte können diesem Buch ohne schwerpunktmäßige Kenntnisse folgen. Das Buch ist

Mehr
26 Jun

Plate: Das gesamte examensrelevante Zivilrecht

Dr. Jürgen Plate Das gesamte examensrelevante Zivilrecht ,,Das gesamte examensrelevante Zivilrecht“ lautet die Überschrift des Lehrbuches von Dr. Jürgen Plate und hätte treffender wohl kaum gewählt werden können. In der nunmehr schon 5. Auflage greift der Autor auf c.a. 1500 Seiten alle wichtigen Problemfelder auf und macht sie den Studenten durch eine äußerst transparente Erklärungsweise

Mehr
26 Jun

Epping: Grundrechte

Epping, Volker Grundrechte Der Grundrechtsteil des Grundgesetzes ist eines der wichtigsten Rechtsgebiete, welches man als Student der Rechtswissenschaften erlernen muss. Nicht nur in Staatsrecht II/ Grundrechte, sondern auch in den weiteren Vorlesungen des öffentlichen Rechts sind sie weiterhin bedeutsam. Und genau dieses Themas nimmt sich Epping mit seinen zwei Co-Autoren in Grundrechte, 5. Auflage aus

Mehr